Visum

Heute hatte ich meinen Termin im Konsulat in Frankfurt. Ich dachte erst es würde sehr lange dauern, aber letztendlich hat alles nur 20 Minuten gedauert. Alle Schalter waren frei und so konnte ich ganz locker einfach durchlaufen 😀

Hier nochmal der genaue Ablauf:

Also…am Eingang des Konsulats gibt es 2 Fenster, zu einem von beiden wird man gerufen, um seine Unterlagen (DS-2019, SEVIS fee etc.) und den Reisepass vorzulegen und die Eintrittskarte abzuholen. Danach muss man durch eine Sicherheitskontrolle gehen und seine elektronischen Geräte abgeben. Hat man die Sicherheitskontrolle überstanden kommt man über einen Weg über den Hof in ein anderes Gebäude. Hier muss man seine Eintrittskarte vorzeigen und seinen Express-Brief adressieren. Dann geht man zu dem ersten Schalter, an dem die Unterlagen mit dem Brief und dem Reisepass zusammengebunden werden und die Fingerabdrücke eingescannt werden. An dem zweiten Schalter werden noch einmal die Fingerabdrücke eingescannt. Am letzten Schalter wird das Interview durchgeführt. Hier muss man eigentlich nur die Fragen beantworten, die man bei dem „Onlinevisum“ schon beantragen muss. Und schwupps ist man fertig ! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.